Geschrieben am

Batmobil in Kanada gebaut

Auf ihrer, nach eigener Aussage, „Hobbyfarm“ in Mount Albert, Kanada (nördlich von Toronto) bauten Sören Striepe, sein Sohn Jonathan und Tochter Irma-Jean das Batmobil als Seifenkiste. Mount Albert hat ca. 2000 Einwohner und veranstaltet den jährlich wiederkehrenden Sports Day. Bestandteil dieser Veranstaltung ist ein kleines Seifenkistenrennen mit 8 bis 10 Teilnehmern. Im letzten Jahr hatte Irma-Jean erstmals die Gelegenheit mit der Seifenkiste eines Nachbarn zu starten. In diesem Jahr kam das neue Batmobil zum Einsatz. Mehr zum Mt. Alberts Spotsday gibt’s unter www.mountalbertsportsday.com/soap_box_derby.html und den Bauplan zur BatBox gibt’s hier…

Share Button

Ein Gedanke zu „Batmobil in Kanada gebaut

  1. […] Auf ihrer, nach eigener Aussage, „Hobbyfarm“ in Mount Albert, Kanada (nördlich von Toronto) bauten Sören Striepe, sein Sohn Jonathan und Tochter Irma-Jean das Batmobil als Seifenkiste. Mount Albert hat ca. 2000 Einwohner und veranstaltet den jährlich wiederkehrenden Sports Day. Bestandteil dieser Veranstaltung ist ein kleines Seifenkistenrennen mit 8 bis 10 Teilnehmern. Im letzten Jahr hatte Irma-Jean erstmals die Gelegenheit mit der Seifenkiste eines Nachbarn zu starten. In diesem Jahr kam das neue Batmobil zum Einsatz. Mehr zum Mt. Alberts Spotsday gibt’s unter http://www.mountalbertsportsday.com/soap_box_derby.html. Mehr Bilder und den Bauplan zur BatBox gibt’s auf Soapboxgarage und mehr Bilder zum Bilder vom Batmobil als Seifenkiste […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.